Donnerstag, 22. November 2012

DIY: Bücherhäuschen

Ich habe etwas ganz tolles für uns Leseratten und Bücherwürmer entdeckt, das ich euch nicht vorenthalten will: Ein Bücherhäuschen zum Selbermachen!

Im Web bin ich dann auf einen Blog mit tollen Bildern, einer Anleitung und einem Video dazu gestolpert:


Was ihr braucht:

... 5x Holzstücke, zB in den unten angegebenen Maßen
... 5-7x 90° Winkel (wer mutig ist, kann auch nur kleben)
... Schrauben
... Bohrmaschine
... evt. Holzkleber
... Farbe je nach Wunsch

Die Holzstücken lasst ihr euch, wenn ihr keine Säge zu hause habt am besten im Baumarkt zurecht schneiden. Wichtig sind dabei die 45° Winkel an den beiden Dachplatten, damit auch alles schön zusammenpasst. Sobald ihr das Holz habt, ist eigentlich alles super einfach und selbsterklärend.

Seitenwände mit den Winkeln an die Bodenplatte schrauben, die beiden Dachplatten mit einem oder zwei Winkeln verbinden und auf alle Berührungsstellen ordentlich Holzkleber drauf, wenn ihr habt. Geht auch ohne, wie ich feststellen konnte^^. Das Dach dann entweder mit Holzkleber einfach aufkleben oder zusätzlich noch Nägel von oben reinhauen. Nun noch zwei Winkel an den Seitenwänden befestigen falls ihr das Häuschen an die Wand hängen wollt.
Fertig!

Wer will kann jetzt noch in beliebiger Farbe lackieren, ansonsten aufhängen und freuen :)

(Bilder und Text von Nina)  


Ich finde das eine wunderschöne Idee für zu Hause, und dass man das Buch einfach aufgeschlagen oben drauf legen kann ist sehr praktisch. Allerdings lese ich sowieso meistens auswärts und muss so oder so ein Lesezeichen benutzen. Aber zum Beispiel für Lernbücher, die immer auf dem Schreibtisch verbleiben, kann ich mir das sehr gut vorstellen - vielleicht habe ich ja demnächst mal Zeit zum Basteln (:

Kommentare:

  1. Wow das ist ja beeindruckend.. =) Auf sowas wär ich nie gekommen..

    Im Übrigen kann ich kann sehr gut nachvollziehen. Aber wenn man es mal von der Seite sieht das es so einem besseren Nutzen zukommt als in alle Einzelteile zerlegt und weggeschmissen zu werden.

    AntwortenLöschen
  2. Echt coole Idee :) vlt baue ich mir auch sowas! lg LunaticMax

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jacy!

    Wir, Meggie und ich, haben dich genau HIER getaggt. Wir würden uns freuen, wenn du den Tag annimmst und weiter reichst ;)

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  4. ganz tolle Idee <3

    Liebe Grüße
    Martini*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)