Samstag, 17. Mai 2014

Auf den Spuren von Frodo und Bilbo Beutlin

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu einem neuen Post in der Rubrik "Auf den Spuren von..."! 

Wie ihr ja vielleicht wisst war ich im letzten Jahr in Neuseeland unterwegs und habe zuvor extra noch "Der Herr der Ringe" gelesen. Verfilmt wurde dieses Buch, ebenso wie "The Hobbit", von Peter Jackson, der aus Neuseeland kommt, und sein wunderschönes Land als Kulisse für den Film auserkoren hat. Es gibt viele Orte, die in den Filmen vorkommen, und ich habe einige davon besucht. Am liebsten mochte ich aber Hobbiton.

Im folgenden habe ich wieder ein paar Zitate zusammengetragen und mit Fotos versehen.

"Ursprünglich hatten alle Hobbits in Erdhöhlen gelebt, oder glaubten es wenigstens, und in solchen Behausungen fühlten sie sich noch immer am heimischsten. [...] In Bilbos Tagen war es im Auenland die Regel, dass nur die reichsten und die ärmsten Hobbits an der alten Sitte festhielten. Die ärmsten wohnten nach wie vor in höchst primitiven Höhlen, geradezu in Löchern mit nur einem oder gar keinem Fenster; die reichsten dagegen bauten auch jetzt noch in der alten Form, nur in behaglicherer Ausführung als die anspruchslosen Unterschlüpfe von ehedem." 





 "Nach Türmen stand ihnen der Sinn nicht. Ihre Häuser waren gewöhnlich langgestreckt, niedrig und behaglich. [...] Eine Vorliebe für runde Fenster und sogar runde Türen war die wichtigste bleibende Eigentümlichkeit der Hobbit-Architektur."
 

"Eines Morgens wachten die Hobbits auf und sahen auf dem großen Feld südlich von Bilbos Haustür lauter Seile und Stangen für kleine und große Zelte."
 

"Am Gatter von Beutelsend erschien ein Anschlag: ZUTRITT FÜR UNBEFUGTE VERBOTEN."



"Sie [Samweis und Ham Gamdschie] wohnten ebenfalls auf dem Bühl, im Beutelhaldenweg 3, direkt unterhalb von Beutelsend."


""Es gibt nur einen Drachen in Wasserau,  und der ist grün", erklärte er, und alle lachten."


Ich hoffe, der kleine Ausflug hat euch gefallen :) Und wie gesagt: mehr Info und Bilder gibts auf and-i-say-hello.blogspot.com

Kommentare:

  1. Hey :)
    Das sind ja echt tolle Bilder! Mir war zwar auch bekannt, dass "Der Herr der Ringe" dort gedreht worden ist, ich habe aber nie darüber nachgedacht, dass dort auch die ganze "Kulisse" aufgebaut ist. Allein deswegen würde sich der Besuch ja schon lohnen! :)
    Aber Neuseeland ist auch so verdammt weit weg...^^
    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Soo schön. Da werde ich total neidisch <3
    Ich möchte unbedingt auch mal nach Neuseeland :D

    LG Sophia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)