Samstag, 20. September 2014

Neuzugänge #9

So, liebe Leseratten, da bin ich wieder. Wider Erwarten bin ich auf der Exkursion nur wenig zum Lesen gekommen, daher habe ich von "Studium Emotionale" erst 50% geschafft. Aber das Buch gefällt mir ganz gut, daher werdet ihr sicher bald die Rezension dazu zu lesen bekommen.

Zwischenzeitlich darf ich euch meinen neuesten Neuzugang präsentieren, den mir der Luzifer Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank nochmal! Ich bin schon sehr gespannt auf die Lektüre.

Rag Men von Rocky Alexander

So könnte der Anfang vom Ende aussehen… 
Sie nennen es das Qilu Virus. Es kam aus dem Osten, von irgendwo entlang des Gelben Flusses in China. Es fegte innerhalb weniger Wochen über die ganze Welt und verwandelte normale Menschen in wilde Verrückte. Es gibt nichts, was es stoppen kann.
Der ehemalige Boxer Colin Ross ist entschlossen, aus der kleinen Stadt Wenatchee zu fliehen, bevor sie durch das Virus überrannt wird. Dabei muss er überforderte und schießwütige Polizisten, Horden von Infizierten und den brutalen Wintereinbruch überstehen.
Im verseuchten Seattle hinterlässt ein Mann namens Rooster einen Pfad sadistischer Gewalt und Mord auf seinem Rachefeldzug gegen einen Feind, der noch gefährlicher als das Virus zu sein scheint. (Quelle)

1 Kommentar:

  1. Hi Jacy, ich bin über den Blog-Zug auf deinen Blog gestoßen und wow, dein Header ist ja wundervoll, ich liebe diese Blautöne!
    Ach ja, ich muss auch mal wieder etwas heftigere Endzeit-Kost lesen, ständig nur Jugendbücher werden auch irgendwann langweilig :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)