Montag, 10. November 2014

Neuzugänge #10

Ja, ich bin sehr stolz auf mich, dass ich mich in letzter Zeit beim Bücherkauf so zurückgenommen habe und ich meinen SuB ein kleines Stückchen abarbeiten konnte! Letzten Freitag konnte ich aber nicht widerstehen, als ich zwei interessante Bücher für jeweils 1 € entdeckte:


"Der Cembalospieler" von Petra Morsbach

Als er sich im Alter von fünf Jahren zum ersten Mal an ein Klavier setzt, öffnet sich eine neue Welt für den erblindenden Moritz. Alles scheint sich jetzt zu ändern, bald spielt er, als sei er dafür geboren worden. Doch das Leben als außergewöhnlicher Künstler und musikalisches Wunderkind ist nicht nur erhaben, sondern auch lächerlich, absurd, tragisch und komisch.

Für mich als passionierte Pianistin ein interessantes Thema und er vielversprechendes Buch.









"Die Zombies" von Thomas Plischke

Zombies gelten als grausam, feindselig und dumm. Doch Lily, Doktorandin in Oxford, fasziniert der Mythos um die lebenden Toten. Sie ist fest davon überzeugt, dass mehr hinter diesen Geschöpfen steckt. Als sie eines Tages den gut aussehenden Victor kekkenlernt, zeigt er ihr eine Welt, wie Lily sie nicht für möglich gehalten hätte: Am eigenen Leib muss sie erfahren, dass Zombies wirklich existieren, und dieses Geheimnis um jeden Preis wahren. Denn ein unberechenbarer Feind ist ihr dicht auf den Fersen...

Um ehrlich zu sein - ich kann mir nicht vorstellen, dass mir dieses Buch gefällt. Zu viel habe ich schon von und über Zombies gelesen. Doch ich bin gespannt, wie Plischke seine Idee umgesetzt hat - wie hat er es geschafft, Zombies in einem neuen Licht darzustellen, wie es der Klappentext verspricht? Ich bin gespannt auf die Lektüre und lasse meine fast als konservativ zu bezeichnende Meinung von Zombies gerne erweitern.


Dann hat noch ein weiteres Buch seinen Weg in mein Bücherregal gefunden, obwohl ich es schon seit knapp zwei Jahren besitze. Es handelt sich um "The Christmas Cookie Club". Unschwer als Weihnachtsbuch zu erkennen, wollte ich es auch um die Feiertage herum lesen. Vor zwei Jahren habe ich es bestellt, es kam jedoch dummerweise erst nach Weihnachten an und ich legte es für das nächste Jahr in meine Weihnachtskiste. Das nächste Weihnachten verbrachte ich dann jedoch in Australien bzw. Neuseeland, wo ich nur meinen Kindle dabei hatte. Jetzt also der dritte Anlauf - und dieses Jahr wird es sicher klappen. Ich freue mich sehr auf das Buch, ich muss mich jedoch noch bis Dezember gedulden. Genauso wie die Lebkuchen ;)


"The Christmas Cookie Club" von Ann Pearlman

What would we do without one another? It was a statement, not a question. Each of us knew the answer for herself. Every year on the first Monday of December, Marnie and her twelve closest girlfriends gather with batches of beautifully wrapped homemade cookies. Everyone has to bring a dish and a bottle of wine and, as they eat, they take turns telling the story of the cookies they have baked. Stories that, somehow, are always emblematic of the year that has just passed. This year, the stories are especially important. Marnie's oldest daughter has a risky pregnancy. Will she find out tonight how that story will end? Jeannie's father is having an affair with her best friend. Who else knew about the betrayal? Rosie`s husband doesn't want children, but can she live with his decision? Each woman, each friend has a story to tell. The Cookie Club is about the passion and hopefulness of a new romance, the betrayal and disillusionment some relationships bring, the joys and fears of motherhood, and above all, it's a celebration of the friendships between women.


Übrigens: Ich hätte wahnsinnige Lust auf Weihnachtswichteln mit Büchern! Weiß jemand eine Blogger-Aktion zum Mitmachen?

Kommentare:

  1. "Die Zombies" schaut vom Cover schonmal recht nett aus - aber ich wäre wohl genauso skeptisch - von daher darfst du geren vortesten und ich warte auf deine Kritik :3

    AntwortenLöschen
  2. Das Cover von "Die Zombies" ist mich auch gleich angesprungen. Dann warte ich mal die Rezension dazu ab.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    'Zombies' habe ich gelesen und ich fand das richtig interessant, wenn auch an manchen Stellen etwas langatmig. Aber definitiv was anderes als man von Zombie-Büchern so kennt. Lass dich überraschen! ;)

    Viel Spaß beim Lesen!
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)