Montag, 29. Dezember 2014

Meine erste Lesechallenge

Die meiste Zeit blogge ich ja nur so vor mich hin und lese, auf was ich gerade Lust habe. Ich habe schon öfter mal einen Blick auf verschiedene Challenges geworfen, die es ja zu Hauf in der Buchbloggerwelt gibt, aber bisher hat mich nie eine angesprochen. Das hat sich jetzt jedoch geändert, denn ich habe eine äußerst nützliche Challenge gefunden, die nun schon zum dritten Mal stattfindet:


*klick*


Ja, SuB Abbau kann ich gut gebrauchen, daher versuche ich mich mal daran. Eine andere Bloggerin oder ein anderer Blogger wird aus meinem SuB 10 Bücher aussuchen, die ich bis Ende März gelesen und bis spätestens Ende April rezensiert haben soll. Die Idee finde ich super, denn wir wissen ja, wo es hin führt, wenn ich mir selbst Bücher aus meinem SuB aussuchen soll. Genau: zu gar nichts, weil ich doch lieber neue Bücher kaufe und die alten weiterhin verstauben lasse *lach* Auch meine üblichen Befürchtungen, nicht genügend Zeit für eine Challenge zu haben, fallen hier (fast) weg, da der Challenge-Zeitraum zu 2/3 in meinen Semesterferien liegt.

Ich bin gespannt, welche Bücher auf mich zukommen werden. Ich hoffe, es werden nicht nur Wälzer dabei sein, das könnte dann etwas haarig werden *lach* Sobald ich mehr weiß, wird es hier regelmäßige Update-Posts geben.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, mitzumachen? 

Kommentare:

  1. Hallo!

    Die Challenge klingt ja wirklich gut, aber das ist mir jetzt schon fast zu knapp.

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg beim SuB-Abbau!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jacy,

    danke für deinen Besuch und deinen Kommentar. Naja, es sind trotzdem "nur" 3 Monate für die 10 Bücher und nachdem ich doch bei einigen Challenges mitmache, würde sich das nur sehr knapp ausgehen. Wäre der Zeitraum länger, dann hätte ich bestimmt mitgemacht.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)