Sonntag, 12. Juli 2015

Neuzugänge #20 - Buchgewinn

Ich kann es selbst kaum glauben, aber wir haben jetzt Mitte Juli und ich habe siet Jahresbeginn nur ein einziges Buch gekauft. Ich bin sehr stolz auf mich, denn dadurch habe ich meinen SuB jetzt fast auf dem Niveau, das ich mir vorgenommen hatte: 50 ungelesene Bücher. Die Erneuerung meines Bibliotheksausweises hat den Abbau stark gebremst, war aber auch nötig, um mein Bedürfnis nach frischen neuen Büchern zu stillen. Ich muss aber zugeben, dass ich meist zu faul war, euch alle Bibliotheks-Neuzugänge vorzustellen. 

Meinen neuesten Zugang möchte ich euch aber jetzt angemessen präsentieren. Ich habe nämlich bei Martina's Buchwelten gewonnen! Vielen Dank nochmal, liebe Martina!

(kleiner Tippfehler - kann schnell passieren, nicht weiter schlimm ;) )


Und das ist der Preis:

"Alles Tofu, oder was?" von Ellen Berg

Was tun, wenn’s keinem schmeckt? Mit ihrer veganen Kost treibt Dana die Gäste ihres Bistros in die Flucht – man will Currywurst statt Quinoa. Als hätte die Alleinerziehende mit ihrer kleinen Tochter und ihrem greisen Vater nicht schon genug zu tun, versucht die fiese Maklerin Frau Müller Mertens, sich das Haus unter den Nagel zu reißen, in dem Dana ihr Restaurant betreibt. Im Kampf »Gemüse gegen Gentrifizierung« hilft Dana nur der Griff zum Brecheisen. Und als sich dann noch der neue Mann ihres Herzens als Fleischesser entpuppt, ist das Maß endgültig voll.


Dieses Buch interessiert mich sehr, da ich selbst seit fast 5 Jahren Veganerin bin. Ich bin gespannt, wie die Autorin das Thema umgesetzt hat, denn ich muss zugeben, dass ich mich fast gar nicht mit dem Inhalt beschäftigt habe. Ich habe nur Titel und Klappentext bewertet und für gut befunden und hoffe nun, dass es sich um eine angenehme Satire handelt und nicht um fiese Sticheleien ;)

1 Kommentar:

  1. Ich verneige mich vor deiner Entschlossenheit! Nur ein Buchzuwachs in diesem Jahr, das wäre für mich momentan unvorstellbar. :-P

    Aber ja, das mit dem Bibliotheksausweis kann ich gut verstehen, ich habe mir letztes Jahr einen geholt und erst wieder verlängert. So spart man doch einiges an Geld und hat nicht einen gar so hohen SuB zu bewältigen.

    Liebe Grüße & viel Spaß mit deinem Neuling,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)