Samstag, 21. Mai 2016

Bookish Moodboard - Ein Buch in Bildern

zum Vergrößern klicken

Ich bin ja bekennender Pinterest-Fan und habe dort schon einige thematische Pinnwände erstellt, die ich immer gerne erweitere. Kürzlich kam mir dann die Idee, Buchimpressionen zu sammeln - also eine Art Lesetagebuch in Bildern. Ich habe schon einmal eine solche Pinnwand zu Die Nebel von Avalon erstellt (*klick*), habe sie damals aber nicht bewusst als Moodboard zum Buch wahrgenommen.

Dieses Mal wurde die Idee durch mein absolutes Lieblingsbuch Wenn die Mondblumen blühen von Jetta Carleton angestoßen. Sie hat es geschafft, mit Worten eine besondere Atmosphäre zu schaffen, der man sich einfach nicht entziehen kann. Ständig habe ich Bilder im Kopf, sehe die Farm und das umliegende Grundstück vor mir, fühle die sommerliche Hitze und rieche frisch gemähtes Gras - und tatsächlich habe ich viele Bilder gefunden, die genau meinen Vorstellungen entsprechen. Oben seht ihr eine Collage mit einer kleinen Auswahl, weitere Bilder findet ihr unter diesem Link. Ich würde mich über eure Meinungen dazu freuen. Vielleicht habt ihr das Buch ja sogar selbst gelesen und könnt mir mitteilen, ob ihr ähnliche Vorstellungen von Land und Leuten entwickelt habt :)

Ich hatte jedenfalls (und habe noch immer!) riesengroßen Spaß beim Suchen und Sammeln der Bilder und werde bald die nächste Pinnwand erstellen. Vielleicht zu Die letzte Amerikanerin.

Habt ihr selbst schon mal ein Moodboard zu einem Buch erstellt? Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einen Link in den Kommentaren. Vielleicht konnte ich euch mit diesem Post aber auch dazu inspirieren, es mal auszuprobieren :)

Kommentare:

  1. Hi Jacy,

    oh mein Gott, das ist eine grandiose Idee mit dem Moodboard! Ich habe gleich Lust, selber ein paar zusammenzubasteln, da mir spontan doch einige Bücher einfallen, deren Atmosphäre mich an ein paar Bilder im Netz erinnnert hat ... Ich glaube, ich werde mich schon heute Abend mal hinsetzen und über ein paar Moodboards nachdenken, ich werde diese Idee jetzt gar nicht mehr los :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Julia! Hinterlass mir doch dann den Link, damit ich mich in deine Buchstimmungen hineinversetzen kann :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)