Donnerstag, 30. Juni 2016

Top Ten Thursday - Meine bisherigen Lesehighlights 2016




Heute bin ich auch mal wieder beim Top Ten Thursday dabei. Das heutige Thema eignet sich super, nachdem nun bereits die Hälfte des Jahres 2016 vorbei ist. Wie schnell die Zeit vergeht...!!!


Diese sieben Bücher habe ich dieses Jahr mit 5 von 5 Wolken bewertet. Mit einem Klick gelangt ihr zu der jeweiligen Rezension.





Es waren in diesem Jahr auch schon viele tolle 4-Wolken-Bücher dabei. Aber da ich mich zwischen diesen nicht entscheiden konnte und hier ja ohnehin nach den Highlights gefragt wird, belasse ich die Auswahl jetzt bei diesen sieben Büchern :)

Ich bin gespannt, welches eure bisherigen Highlights waren!

Kommentare:

  1. Hallo, Jacy!
    Da muss ich doch gleich mal schauen, was denn bei dir so für Highlights rumschweben. Dass ich hier "Calpurnia" finden würde, hab ich mir fast gedacht, so wie du von dem Buch geschwärmt hast. :)
    "Ich schreib dir morgen wieder" hab ich neulich letztendlich vom Reader geschmissen. Ich mag Aherns Bücher und ich hab es noch im Backup, aber die Wahrscheinlichkeit,dass ich es in nächster Zeit auch wirklich lese, ist sehr gering. Vielleicht irgendwann mal.
    LG, m

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jacy ;-)
    Dass ich die Mondblumen geliebt habe, weißt du ja schon, ebenso, wie abgefahren ich Die letzte Amerikaner gefunden habe. :D
    Von den restlichen Büchern kenne ich nur Bartimäus und dies auch nur vom Cover her.
    Redfield Farm hat ja ein zauberhaftes Cover. Jetzt muss ich doch gleich mal schauen, ob du das Buch rezensiert hast.
    Liebste Grüße und ein kleines Kraftpaket schicke ich dir auch mit,
    Hibi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)